Ein Zeichen der Erinnerung

Das Konzept zeigt ein Mauerwerk
aus alten Ziegelsteinen in Form
einer Stele, die an die ehemalige
abgerissene Synagoge erinnert.


In das Fragment wird ein drei-
dimensionaler Davidstern aus
Edelstahl beidseitig integriert.
Die Schrift zum Gedenken an
den Standort der Synagoge
umrundet als Band den
Sockelbereich auf dem die
Stele verankert wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück                                      weiter